Sonntag, 27. April 2014

Engelchen ausgesetzt - abandoned angel

Heut war Kirschblütenfest in meiner neuen Heimat und zusätzlich ein Laufevent (vielleicht lauf ich ja nächstes Jahr die 5 km mit). Eine gute Gelegenheit also, wieder ein kleines Kunststück auszusetzen. Ich hab es auf einer Parkbank hinterlassen und ca. 10 min später war es schon weg, allerdings waren auch eine Menge Leute unterwegs. Wird sicher nicht mein letztes Stück gewesen sein und ich hoffe, das Engelchen hat ein gemütliches neues Zuhause gefunden.

Der kleine Engel ist eines meiner Lieblingsmotive von Gorjuss, kombiniert mit einem meiner Lieblingssprüche auf einer "Malpappe" (Pappe bezogen mit Leinen, sehr günstig im 3er Pack bei Xenos). Wie üblich mixed media mit Neocolor II, Distress ink, diversen Tim Holtz Hintergrundstempeln und ein bisschen Stickles.

Today we had "Hanami" in my new hometown, combined with a running event (maybe next year I will join the 5 km run). A good opportunity to abandom some art which I left on a park bench. After 10 min it was gone but there were a lot of people. So I hope this little angel found a safe new home.

It's one of my favorite motives from Gorjuss and one of my favorite quotes (You are braver than you think, stronger than you seem, smarter than you think and loved more than you know). Made on  canvas-board (postcard-size) with Neocolor II, Distress ink, several Tim Holtz stamps and a little Stickles.




Kommentare:

  1. Ein tolles Bild hast du gewerkelt. Das es kurz nach dem "Aussetzten" weg war kann ich mir gut vorstellen. Es ist ja auch unwiederstehlich. Ich hätte es auch mitgenommen.

    Ich möchte gern mehr über dieses Aussetzen von "Kunstwerken" erfahren.

    Bastelgrüße
    MagicEyes

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin über die Elfe über dich gestolpert und finde die Idee, kleine Kunstwerke "auszusetzen" zauberhaft! Wollt ich einfach mal sagen :)
    Kreative Grüße, Eunice

    AntwortenLöschen